IT-Projekte agil managen

Agilität, Sprints, Iterationen: Kunden und Vorgesetzte wollen schnelle, flexible Arbeit für wenig Geld mit beeindruckenden Ergebnissen. Und die passenden Schlagworte dazu haben sie schon parat – das agile Projektmanagement soll es richten. Wie das agile Arbeiten funktioniert, wissen jedoch viele nicht so genau oder unterliegen einem der vielen Irrtümer, die mit Agilität verbunden sein können. So stoßen IT-Teams seit Jahren auf unnötige Probleme. Wir erklären, wie es richtig geht und wie Sie konstruktiv mit den Konflikten umgehen, die beim agilen Arbeiten auftreten können.

Inhalte

  • Die einzelnen Bausteine des agilen Projektmanagements: Prinzipien, Werte, Techniken, Methoden
  • Agile Methoden für klassische Projektleiter, die typischen Fehler und Herausforderungen, dabei:
    • Wie gestalte ich den Übergang in ein agileres Setting?
    • Wie bewege ich mich in einem hybriden Unternehmens-Setting, in dem klassische und agile Methoden parallel bestehen – und weiterhin bestehen werden…?
  • Erfolgsfaktoren für den Einsatz von agilem Projektmanagement
  • Fallstricke beim Einsatz von agilem Projektmanagement
  • Das Miteinander in agilen Teams als entscheidender Erfolgsfaktor
  • Richtig oder falsch: Die gängigen Annahmen zum agilen Projektmanagement hinterfragt:
    • Freiheit ja, aber auch Selbstverantwortung und hohe Disziplin
    • Wir planen sehr wohl
    • Team und Werte als zentrale Aspekt
    • Der zentrale Erfolg startet mit dem Mindset, nicht der Methode
    • Konflikte durch agiles Arbeiten und ihre Bewältigung

KPIs

1. Sie verstehen, wie agile Projekte richtig gesteuert werden.
2. Sie kennen die wesentlichen Unterschiede zum klassischen Projektmanagement und die wichtigsten Kriterien zur sicheren Methodenauswahl.
3. Sie kennen und vermeiden typische Irrtümer und Fehler beim agilen Projektmanagement.
4. Sie lernen Werkzeuge kennen, mit deren Hilfe Sie Ihre Rolle klären bzw. neu orientieren können.
5. Sie meistern die Herausforderungen agilen Arbeitens

Methoden

Kurze Inputs | Diskussion | Individuelle Übungen | Selbstreflexion | Gruppenaktivitäten | Arbeit an Fallbeispielen der Teilnehmer | Kollegiale Fallberatung | Simulation typischer Situationen aus dem eigenen Alltag

Eckdaten

Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter | Dauer: 2 Tage | Trainer: Florian Schader | Ort: Hamburg | Teilnehmerzahl: mind. 6 – max. 14

Sollte der Workshop aufgrund höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer rechtzeitig vor dem Veranstaltungsdatum.

Soweit Sie sich für eine Teilnahme interessieren, bieten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung an.
Der Veranstalter wird sich in der Folge mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die genauen Teilnahmebedingungen erläutern.
Über ihn erfolgt dann die verbindliche Anmeldung und Bestätigung.

Hamburg - 09./10.12.2019, Florian Schader

Uhrzeit:

9:00 – 18.30 Uhr

Preis:

1.600 € zzgl. MwSt.

In Kooperation mit:


Ihre Ansprechpartner für Fragen:

ansprechpartner_shirine_issa

Shirine Issa
Tel.: 030/311 02 636
E-Mail: s.issa@peter-knapp.com

  • Seminar: IT-Projekte agil managen
Florian Schader

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte er sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Tätigkeitsschwerpunkte

Projekt- und Programm-Management
Digitalisierung I Transformation I Warenwirtschaft I CRM I Loyalty I E-Commerce

Training und Befähigung von Menschen
Einstieg in die Führungsrolle I Führungskräfte führen I Change Management | Verzahnung von Corporate IT und E- Commerce | Projekt- und Arbeitsmethodik | Projektmanagement | Agilität als Mindset

Coaching
Projekt I Team I Führung I Kommunikation

IT-Projekte agil managen

Agilität, Sprints, Iterationen: Kunden und Vorgesetzte wollen schnelle, flexible Arbeit für wenig Geld mit beeindruckenden Ergebnissen. Und die passenden Schlagworte dazu haben sie schon parat – das agile Projektmanagement soll es richten. Wie das agile Arbeiten funktioniert, wissen jedoch viele nicht so genau oder unterliegen einem der vielen Irrtümer, die mit Agilität verbunden sein können. So stoßen IT-Teams seit Jahren auf unnötige Probleme. Wir erklären, wie es richtig geht und wie Sie konstruktiv mit den Konflikten umgehen, die beim agilen Arbeiten auftreten können.

Inhalte

  • Die einzelnen Bausteine des agilen Projektmanagements: Prinzipien, Werte, Techniken, Methoden
  • Agile Methoden für klassische Projektleiter, die typischen Fehler und Herausforderungen, dabei:
    • Wie gestalte ich den Übergang in ein agileres Setting?
    • Wie bewege ich mich in einem hybriden Unternehmens-Setting, in dem klassische und agile Methoden parallel bestehen – und weiterhin bestehen werden…?
  • Erfolgsfaktoren für den Einsatz von agilem Projektmanagement
  • Fallstricke beim Einsatz von agilem Projektmanagement
  • Das Miteinander in agilen Teams als entscheidender Erfolgsfaktor
  • Richtig oder falsch: Die gängigen Annahmen zum agilen Projektmanagement hinterfragt:
    • Freiheit ja, aber auch Selbstverantwortung und hohe Disziplin
    • Wir planen sehr wohl
    • Team und Werte als zentrale Aspekt
    • Der zentrale Erfolg startet mit dem Mindset, nicht der Methode
    • Konflikte durch agiles Arbeiten und ihre Bewältigung

KPIs

1. Sie verstehen, wie agile Projekte richtig gesteuert werden.
2. Sie kennen die wesentlichen Unterschiede zum klassischen Projektmanagement und die wichtigsten Kriterien zur sicheren Methodenauswahl.
3. Sie kennen und vermeiden typische Irrtümer und Fehler beim agilen Projektmanagement.
4. Sie lernen Werkzeuge kennen, mit deren Hilfe Sie Ihre Rolle klären bzw. neu orientieren können.
5. Sie meistern die Herausforderungen agilen Arbeitens

Methoden

Kurze Inputs | Diskussion | Individuelle Übungen | Selbstreflexion | Gruppenaktivitäten | Arbeit an Fallbeispielen der Teilnehmer | Kollegiale Fallberatung | Simulation typischer Situationen aus dem eigenen Alltag

Eckdaten

Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter | Dauer: 2 Tage | Trainer: Florian Schader | Ort: Hamburg | Teilnehmerzahl: mind. 6 – max. 14

Sollte der Workshop aufgrund höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer rechtzeitig vor dem Veranstaltungsdatum.

Soweit Sie sich für eine Teilnahme interessieren, bieten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung an.
Der Veranstalter wird sich in der Folge mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die genauen Teilnahmebedingungen erläutern.
Über ihn erfolgt dann die verbindliche Anmeldung und Bestätigung.

Hamburg - 09./10.12.2019, Florian Schader

Uhrzeit:

Preis:

1.600 € zzgl. MwSt.

In Kooperation mit:


  • Seminar: IT-Projekte agil managen

Aktuelle News und Top-Themen
aus der IT-Branche

Aktuelle News und Top-Themen
aus der IT-Branche

Unsere Schulungspartner

koop-logo-peter-knapp
koop-logo-syseleven
partner-logo-dbp

Unsere Schulungspartner

koop-logo-peter-knapp
koop-logo-syseleven
partner-logo-dbp