Kollegen-Deadlocks erkennen

Kennen Sie das auch: Sie möchten einfach nur mit ihrem Projekt vorankommen, aber strukturelle Probleme und Reibungen mit Kollegen halten Sie auf? Wenn Teams nicht ausreichend kooperativ, kollegial und abgestimmt agieren, kostet das Nerven und Energie. Wir helfen Ihnen, blockierende Effekte zu erkennen und zu überwinden, um mit allen vorhandenen Ressourcen maximale Leistungen zu erzielen.

Inhalte

  • Strukturen, Rollenverteilung und Aufgaben im Team (P. Lencioni: High-Performance Teams)
  • Bewusstsein über das eigene Verhalten als Teammitglied und über das Agieren gegenüber den anderen Teammitgliedern (Rollen- und Rollenflexibilität im Team – das David-Kantor-Modell und TMS)
  • Teambildende Maßnahmen (Teamentwicklungsphasen nach Tuckman)
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten im Team (Erwartungsabgleich im Team)
  • Selbstorganisation nach J. Appelo
  • Agil arbeiten im Team

KPIs/Lernerfolge

  • Sie wissen, wie Sie sich selbst im Team optimal positionieren – in Ihrem eigenen Sinne wie auch im Sinne des gesamten Teams und des gemeinsamen Zieles.
  • Sie können mit Ihren eigenen Stärken und Kompetenzen den maximalen Beitrag zum Ergebnis leisten.
  • Sie erkennen blockierende Faktoren für die Teamarbeit und können das Team beim Auflösen der Blockade anleiten.

Methoden
Simulation typischer Situationen aus dem eigenen Alltag | Kurze Inputs | Diskussion | Individuelle Übungen | Selbstreflexion | Gruppenaktivitäten | Arbeit an Fallbeispielen der Teilnehmer | Kollegiale Fallberatung | Bereitstellung von Materialien zur Vor- und Nachbereitung

Eckdaten
Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter | Dauer: 2 Tage | Trainer: Florian Schader, Stefan Bayer | Ort: verschiedene

Teilnehmerzahl: mind. 6 – max. 14

Sollte der Workshop aufgrund höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer rechtzeitig vor dem Veranstaltungsdatum.

Soweit Sie sich für eine Teilnahme interessieren, bieten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung an.
Der Veranstalter wird sich in der Folge mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die genauen Teilnahmebedingungen erläutern.
Über ihn erfolgt dann die verbindliche Anmeldung und Bestätigung.

Berlin, 18./19.11.2019 – Florian Schader

Uhrzeit:

9:00 – 18.30 Uhr

Preis:

1.600 € zzgl. MwSt.

In Kooperation mit:

koop-logo-peter-knapp

Ihre Ansprechpartner für Fragen:

ansprechpartner_shirine_issa

Shirine Issa
Tel.: 030/311 02 636
E-Mail: s.issa@peter-knapp.com

  • Seminar: Kollegen-Deadlocks erkennen
Florian Schader

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte er sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Projekt- und Programm-Management
Digitalisierung I Transformation I Warenwirtschaft I CRM I Loyalty I E-Commerce

Training und Befähigung von Menschen
Einstieg in die Führungsrolle I Führungskräfte führen I Change Management | Verzahnung von Corporate IT und E- Commerce | Projekt- und Arbeitsmethodik | Projektmanagement | Agilität als Mindset

Coaching
Projekt I Team I Führung I Kommunikation

Kollegen-Deadlocks erkennen

Kennen Sie das auch: Sie möchten einfach nur mit ihrem Projekt vorankommen, aber strukturelle Probleme und Reibungen mit Kollegen halten Sie auf? Wenn Teams nicht ausreichend kooperativ, kollegial und abgestimmt agieren, kostet das Nerven und Energie. Wir helfen Ihnen, blockierende Effekte zu erkennen und zu überwinden, um mit allen vorhandenen Ressourcen maximale Leistungen zu erzielen.

Inhalte

  • Strukturen, Rollenverteilung und Aufgaben im Team (P. Lencioni: High-Performance Teams)
  • Bewusstsein über das eigene Verhalten als Teammitglied und über das Agieren gegenüber den anderen Teammitgliedern (Rollen- und Rollenflexibilität im Team – das David-Kantor-Modell und TMS)
  • Teambildende Maßnahmen (Teamentwicklungsphasen nach Tuckman)
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten im Team (Erwartungsabgleich im Team)
  • Selbstorganisation nach J. Appelo
  • Agil arbeiten im Team

KPIs/Lernerfolge

  • Sie wissen, wie Sie sich selbst im Team optimal positionieren – in Ihrem eigenen Sinne wie auch im Sinne des gesamten Teams und des gemeinsamen Zieles.
  • Sie können mit Ihren eigenen Stärken und Kompetenzen den maximalen Beitrag zum Ergebnis leisten.
  • Sie erkennen blockierende Faktoren für die Teamarbeit und können das Team beim Auflösen der Blockade anleiten.

Methoden
Simulation typischer Situationen aus dem eigenen Alltag | Kurze Inputs | Diskussion | Individuelle Übungen | Selbstreflexion | Gruppenaktivitäten | Arbeit an Fallbeispielen der Teilnehmer | Kollegiale Fallberatung | Bereitstellung von Materialien zur Vor- und Nachbereitung

Eckdaten
Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter, Mitarbeiter | Dauer: 2 Tage | Trainer: Florian Schader, Stefan Bayer | Ort: verschiedene

Teilnehmerzahl: mind. 6 – max. 14

Sollte der Workshop aufgrund höherer Gewalt, Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer rechtzeitig vor dem Veranstaltungsdatum.

Soweit Sie sich für eine Teilnahme interessieren, bieten wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung an.
Der Veranstalter wird sich in der Folge mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die genauen Teilnahmebedingungen erläutern.
Über ihn erfolgt dann die verbindliche Anmeldung und Bestätigung.

Berlin, 18./19.11.2019 – Florian Schader

Uhrzeit:

10:00

Preis:

1.600 € zzgl. MwSt.

In Kooperation mit:

koop-logo-peter-knapp
  • Seminar: Kollegen-Deadlocks erkennen

Aktuelle News und Top-Themen
aus der IT-Branche

Aktuelle News und Top-Themen
aus der IT-Branche

Unsere Schulungspartner

koop-logo-peter-knapp
koop-logo-syseleven

Unsere Schulungspartner

koop-logo-peter-knapp
koop-logo-syseleven